Freitag, 27. Dezember 2013

Neujahr...

... da sehen wir uns wieder... Ab dem 6. Januar!


Anonymer Kommentar:
...
Verehrte Herrin Lady Alina Sommer,
ich wünsche Ihnen unbekannterweise einen schönen guten Tag und hoffe, dass Sie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten "Rutsch ins neue Jahr 2014" hatten.
Irgendwie hat es mich getrieben Ihre sehr schöne und aufregende Webseite wieder einmal zu besuchen. Kommpliment für solch erotische und informative Seiten. Als Vorsatz für das neue Jahr möchte ich Sie in diesem Jahr unbedingt einmal besuchen wollen.
Einiges können Sie meinem Profil hier in FK-Fußkontakte ja schon entnehmen. Sehr gerne möchte ich Ihnen als Ihr devoter und gehorsamer leicht masochistisch veranlagter Fußsklave aufopfernd und hingebungsvoll Ihnen und Ihren verschwitzten und riechenden Füßen dienen. Ich träume von dem Gefühl, völlig ausgeliefert und hilflos zu sein und auf vielfältige Art und Weise gefesselt, zärtlich gequält und erzogen zu werden, auch mit Reizstrom. Einige Erfahrungen als Fußsklave habe ich mit meiner Frau und Damen bereits machen dürfen, kann mich auf diesem Gebiet aber als neugieriger Anfänger bezeichnen. Gerne möchte ich mich nun einem Profi wie Ihnen zuwenden.
Ich möchte Ihre kostbare Zeit aber nicht länger in Anspruch nehmen und bedanke mich für´s Lesen, wünsche noch einen schönen Tag und verbleibe gespannt auf Ihre Antwort mit näheren Angaben der finanziellen Seite und evtl. weiterer Informationen,
mit devoten verehrten Grüßen und Fußküssen als vielleicht Ihr
Fuß-, Strumpf- und Schuhsklave
-----

Freitag, 20. Dezember 2013

Weihnachtsgrüße und Happy New Year 2014






Ein kleine Weihnachtsgeschichte ...


Zwei Wölfe im Menschen

Eines Abends erzählte ein alter Cherokee seinem Enkel etwas über den Kampf, 
der in den Menschen tobt. 
Er sagte: "Mein Sohn, es gibt einen Kampf zwischen zwei Wölfen in jedem von uns. 
Einer der Wölfe ist böse. 
Er ist Zorn, Neid, Eifersucht, Habgier, Arroganz,Feindseligkeit,Lügen, falscher Stolz, 
Überheblichkeit und Egoismus."

"Der andere Wolf ist gut. Er ist Freude, Friede, Liebe, Hoffnung, Gelassenheit, Güte, 
Bescheidenheit, Freundlichkeit, Menschlichkeit, Großzügigkeit, Wahrheit, 
Mitgefühl und Vertrauen."

Der Enkel überlegte ungefähr eine Minute und fragte dann seinen Großvater: 
"Und welcher Wolf gewinnt?" 
Der alte Cherokee gab zur Antwort: "Derjenige, den Du fütterst.
Verfasser: Unbekannt
Böse oder Gut

"In diesem Sinne bedanke ich mich bei DIR für die netten Gespräche
und wiederhole mich da gerne, für das Vertrauen, dass Du
mir entgegen bringst und überhaupt 
für das vergangene erfolgreiche Jahr 2013"

Lady Alina


Mittwoch, 18. Dezember 2013

Thema Ballbusting

Definition CBT - Cock & Ball Torture

Techniken, Spielarten, sonstige Begriffe
Ejakulationskontrolle
hierzu sind die weiter unten beschriebenen Techniken von Squeezing, Zwangsentsamung sehr gut zu gebrauchen. (int. Notiz: Beckenbodentraining)

Abspritzspiel
in verschiedenen Spielsituationen werden Männer zum Orgasmus/ Samenerguss gebracht

Elektrostimulation – ESTIM

Genitalbondage

Cocking besondere Form des Bondage. Dabei wird der Penis auf verschiedenste Weisen umschnürt.

Infibulation
Bis ins 19. Jahrhundert gebräuchliche Praktik zur Verhinderung der Selbstbefriedigung. Die Vorhaut wurde mit einem Metalldraht zusammengezogen. Heute wird diese Technik noch bei manchen SM- Spielen angewendet.

Keuschhaltung - KG

Mumifikation

Pinching 
[engl.] bedeutet Zwicken oder Kneifen

Slapping                                                                                                                                                      steht für die berühmte Ohrfeige [engl. Face-Slapping] also dem Schlagen mit der flachen Hand. Dabei ....

Squeezing  [engl.]                                                                                                                                                                                           bedeutet Quetschen. Vordergründig steht hier die Absicht den Ejakulationsdrang zu unterbrechen. Kurz vor dem Zeitpunkt des zu erwartenden Orgasmusreflexes wird, bei voll erigiertem Penis, mit dem Daumen auf der Unterseite der Eichel und mit Zeige- und Mittelfinger an der Oberseite im Bereich der Eichelkranzfurche für 3-10 Sekunden die Eichel zusammengedrückt, die Harnröhre wird „gequetscht“ und der Ejakulationsdruck vermindert sich. Variieren lassen sich Druckstärke und –Dauer, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.                                                                                                                                 Durch diese Technik kann auch die Erektionsstärke nachlassen – dies ist kein Grund an eine Erektionsstörung zu denken, sondern in vielen Fällen eine normale Reaktion und kann schnellstens wieder mit entsprechender Stimulation wieder hergestellt werden.
   
Tamakeri [engl. Ballbusting] eine in Japen besonders gern praktizierte Art des CBT. Hierbei wird gegen die Genitalien getreten. 
                                                                                                                                                   Trampling

Zwangsentsamung
auch "Melken" genannt.
Machtspiel, bei dem der passive Mann immer wieder zur Ejakulation gebracht wird, ohne dabei zu einem Orgasmus zu gelangen. Erreicht wird dies durch eine Verhinderung der Erektion (z.B. Eisbeutel) und gleichzeitiger Massage der Prostata.

 ------------------------------------------------
Auszug/Zitat von - http://www.bdsm-fans.at/cbt/cbt-techniken.htm

Dienstag, 17. Dezember 2013

Forum Kopie Verlinkungen

Verschiedene Beiträge von mir bzw. Berichte über mich:

 Beitrag Verfasst: Di, 17.Dez 2013, 20:08 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 14.Sep 2009, 14:21
Beiträge: 64
Wohnort: Köln
UnArtiger hat geschrieben:
Aus eigener Erfahrung, bei Video sieht man das nicht richtig, es hängt entscheident davon ab wie die Dame zutritt falls du das Busting meinst, sie kann durchaus kräftig zutreten aber jenachdem was bzw. wo die Hauptenergie des Fusses, Schuhes auftrifft kann es mehr oder weniger weh tun, die Dame kann das schon steuern, hatte am Anfang auch grosse Bedenken, aber die Dame kann das ganz langsam steigern auch wenn die Tritte fast immer gleich fest aussehen.

Ab einem gewissen Level tut es natürlich richtig weh, muss man halt drauf stehen :-)
Wobei die Filme meist härter wirken als es manchmal ist, die abgebundenen oder losen Teile bewegen bzw. drehen sich bei einem Tritt ja auch weg, d.h. federn nicht die komplette Energie ab, sonst würden sie wohl irgendwann platzen oder Rührei :-)

Die Dame muss das also schon können, Schläge auf lose Sachen tuen weh, aber wenn es festgehalten wird können sie halt nicht weg, dann wirds heftig.
Man kann in dem Bereich von angenehm weh bis richtig doll Aua alles realisieren und ja, es macht Spass solange es nicht zu dolle wird, sieht man ja auch bei dem Typen, wie eine 1 :-)
Zitat Ende...
-------------------------------------------------
Hallo Ihr Lieben...

Oh ja Ballbusting, das ist auch so ein masochistischer Fight.
Viele Männer wissen gar nicht, wie unempfindlich die Hoden sein können... Wenn er es mag und zulässt und der aktiven Person vertraut, steht dem Ganzen doch nichts im Wege.

Ich jedenfalls beherrsche diesen Bereich von sanft bis knallhart, halt so wie derjenige es braucht...

Videos sind das eine, aber es geht doch nichts über einen Live Act


Man darf sich natürlich nicht in der Session so kopflos und erregt wie der Proband verhalten, sondern muss alles genau im
Griff, Blick, Fuß, Bein und Gerätschaften ;-))) haben...!


Dateianhänge:
Dateikommentar: Alinas Pumps zum Zutreten?
Klass.Pumps21 kl.JPG
Klass.Pumps21 kl.JPG [ 43.3 KiB | 3-mal betrachtet ]

_________________
Der Geheimtipp in Köln-City!
http://www.Studio-Revolution.eu
Die Studio+Klinik Privatadressse mit Hausherrin Lady ALINA Sommer 0172-9288440,
oder Info 0221 - 99 87 84 00
Auch Tantramassagen
______________________________________________________________
...Dame mit echter Vorliebe für Trampling und Ballbusting? 
paul49 hat geschrieben:
Caneboy hat geschrieben:
Meine Meinung ist , jetzt unabhängig von den angewendeten Praktiken , es kann nur einer die Grenzen festlegen und das ist man selbst ,
...Das sehe ich anders !
BDSM ist ein Spiel zweier Akteure.
Von daher werden Grenzen von beiden Akteuren festgelegt.
Eine Domina sollte gerade als Domina selbst- und verantwortungsbewusst in der Lage sein, auch mal ''Nein'' zu sagen. Gruß Paul
Zitat Ende...
----------------------------------------

Ich schließe mich da ganz dem Vorredner Paul an...
Trampling gehört auch zu meinen Faibles und ich bespreche grundsätzlich alles vorher ab mit dem Probanden.
Bis jetzt waren da auch nur erfahrene Gäste bei mir, die genau wußten, was Sie wollten, wie, mit ohne Schuhe, was zertreten oder eben auch auf dem Kopf stehen z. B....
Dabei stütze ich mich aber auch schon mal zur Entlastung natürlich ab und variiere mit meinem Körpergewicht spielerisch....
Denn nur darum geht es - Der Gast im Vordergrund möchte erotisiert spielerisch aufgeheizt werden und denkt nicht Konsequenzen -
Das übernimmt die aktive Person - Domina


Dateianhänge:
Dateikommentar: Alinas Füße auf DIR!
TramplingKl.JPG
TramplingKl.JPG [ 78.13 KiB | 3-mal betrachtet ]
 --------------------------------------------------------------
E-MailAnfrage:   
Betreff: Re: Ballbusting , Schläge , Eierbehandlungen ... Grenzen ??
Von: le......
Gesendet: Mi, 18.Dez 2013, 12:59
An: Lady Alina 
     
Guten Tag Madame, ich bin der , der diesen Thread eröffnet hat. Mit großem Interesse hab ich Ihr Statement dazu gelesen.
Mich wundert eigenlich schon eine Weile, warum sowas niemanden weiter interessiert. Naja, die Interessen/Schwächen/Stärken liegen da wohl eher beim Caning Fisting usw in diesem Forum hier. Das ist nicht so meins ....

Ich hab einen Faible/Fantasien für Nylons, Strumpfhosen und schicken Schuhen (und was Frau damit anstellen kann) an einer charmanten erotischen Frau. Zum Beispiel wie Sie es sind :)

Auch Facesitting mit (Zwangs) Zungenanal könnt ich mir sehr gut vorstellen. Dominate Handjobs oder Footjobs. Tease und Denjal ..... nur eben mit Prügel hab ichs nicht. Jedenfals nicht auf den Popo der so :)

Ich hab mir auch mal Ihre schön gestaltete Hompage angesehen und muss sagen, Hut ab ... sehr schönes Studio und Repertoire (schreibt man das so?)
Als ich oben geposteten Beispielfilm gesehen hatte blieb mich echt die Spucke weg. So gnadenlos und sadistisch wie das war. Allein wie sie Ihm die Eier (darf ich das sagen?) abgebunden hat ..... und dann das andere ...... aber Sie haben es ja selbst gesehen oder vielleicht auch schon praktiziert, wie ich gelesen hab.                                             Schade das Köln so weit ist .... seuftz .... ich wohne in  D...in nem Kaff.
Sie wären sicher die Frau, mit der ich mir sowas trauen würde zu testen.
Darf ich fragen, was wie auf ihrer Seite als Genitaldisziplinierung beschrieben ist bedeutet?
Was für "Gerätschaften" sie beim CBT bevorzugen/benutzen?Darf ich Sie eigentlich überhaupt mit so einer Mail belästigen?
 

Meine Antwort:
Betreff: Re: Ballbusting , Schläge , Eierbehandlungen ... Grenzen ??
Ordner: Postausgang
Hallo T...!   Danke für Deine ausführlichen Zeilen. Ich schließe mich hier ganz an...
Selbstverständlich kannst und darfst Du mir so schreiben, da Du ja auch sehr höflich dieses Anschreiben verfasst hast an mich.
Ach und wegen der Genitaldisziplinierung - Ein getragenes Wort...Bedeutet vieles, z. B. Schmerz, Keuschheit, Dauererregung oder Zwicken, Kneifen, Quetschen bis Treten, u.m. Je nach dem, was derjenige erträgt und wie sensibel er ist.                                                                                                                             Auch CBT gehört zu dem Thema. Ich habe da einge Stromgeräte von Klassikern mit starken Klammern bis Massage Impuls mit Pads.Zwangsentsamung kann dabei auch unschön werden...Hoffe genug Infos dazu...                                                               Ja, das ist sehr schade, daß Du so weit weg wohnst, aber das ist nun mal nicht zu ändern...                                                                                                                       Ich bin eigentlich kein Freund von den Foren, denn meine Devise ist, einen eigenen Eindrucke sich verschaffen, als sich vorher schriftlich über Menschen oder Themen sich eine Meinung bilden.                                                                                              Aber in diesem Space Zeitalter komme ich nicht drum herum, mich auch hier zu äußern.   Wie dem auch sei... wünsche ich Dir eine erholsame Zeit und vielleicht bringt Dich ja doch die Zeit irgendwann nach Köln, daß Du Dich einer Person vertrauensvoll zuwenden kannst und Deine Fantasien realisierst!                                                     MfG ,
Alina

Gesendet: Mi, 18.Dez 2013, 17:12
 
______________________________________________________________
Bericht  Bondage und Strap-on bei Lady Alina
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bondage und Strap-on bei Lady Alina
 Beitrag Verfasst: So, 17.Nov 2013, 13:48 
Offline
Juniormitglied

Registriert: Di, 01.Apr 2008, 13:26
Beiträge: 20
Wohnort: Berlin + Hamburg
Liebe Gemeinde,

Ich hatte gestern meine erste Session mit Lady Alina.

Die Dame unterzog mich einer wunderbar strengen und einfallsreichen Bondage und Fixierung im TV-Outfit gepaart mit klassicher Erziehung ("AUA" grossgeschrieben !).
Dazu eine intensive Strap-on Behandlung mit der mir jede verblieben Maennlichkeit ausgetrieben wurde. Ich habe mich nur noch wie ein hilfloses fxxxobjekt gefuehlt.

Und nacher beim Gespraech hat man eine wirlich nette Frau vor sich.

Ich kann leider nicht mehr ins Detail gehen, da mit fuer den 18er Bereich die "Zulassung" fehlt.
Liebe Gruesse Claire oder Nicol (je nachdem)

 

Montag, 16. Dezember 2013

Online Werbung - Adventskalender


16. Dezember – Kaufmich-Banner

Hallo liebe Community!

Unser heutiges Kalendergirl ist Alina Sommer.

Die einzigartige Lady Alina aus Köln öffnet uns die Türen zum heutigen Adventsgewinnspiel.
Mehr dazu auf unserem Blog.
1612_alinasommer

Zunächst einmal möchte Euch heute am 16. Dezember Alina Sommer aus Köln begrüssen:

Bei unserem heutigen Adventskalender-Gewinnspiel geht es um die Kaufmich-Banner, die Ihr auf Euren Homepages einbauen könnt, um zu Kaufmich zu verlinken.
Welchen Banner, den wir für Euch bereitstellen, gefällt Euch am besten?
Ihr findet alle Banner hier: www.kaufmich.com/misc/banner
Um es Euch ein bißchen einfacher zu machen haben wir alle Banner auch nochmal hier unten reingestellt und ihnen Namen gegeben. Ihr könnt Euch jetzt also für Laura, Sabine, Roberta usw. entscheiden. Sagt uns warum Euch gerade dieser Banner gefällt und schickt uns Eure Antwort an blog@kaufmich.com mit dem Betreff 16. Dezember. Ihr habt so die Chance 3 mal 1000 Kaufmich-Dollars zu gewinnen.
Wie immer: Euch allen viel Glück – das Kaufmich-Team drückt Euch die Daumen!

DANKE

Mal wieder ist ein Jahr fast vorüber - 2013 - 

 

"Und wieder warst DU es, der mir die TREUE gehalten hat!!!

...Ein ganz persönlicher Aufruf an/für DICH:

Vielen lieben Dank für deine Treue und Aufmerksamkeit meines Studios und mir, 

Lady Alina, gegenüber!

Ich werde weiter an innovativen fantasievollen Ideen basteln, 

um Dich weiter in die Welt des
BdSM 

einzuführen, zu entführen und natürlich um 
DICH zu VERFÜHREN!

Ich freu mich auch auf ein Wiedersehen im neuen Jahr 2014 mit DIR...!"




Lady Alina

Freitag, 6. Dezember 2013

(M)Ein Faible - Trampling

Forum ErfahrungsBerichte - Auszug - Trampling

Zitat: Meine Meinung ist , jetzt unabhängig von

den angewendeten Praktiken , es kann nur

einer die Grenzen festlegen und das ist man selbst ...
-------------------------------------
Zitat: Das sehe ich anders !
BDSM ist ein Spiel zweier Akteure.
Von daher werden Grenzen von beiden Akteuren festgelegt.
Eine Domina sollte gerade als Domina selbst- und verantwortungsbewusst in der Lage sein, auch mal ''Nein'' zu sagen. Gruß P...
--------------------------------------
Mein Zitat - Lady Alina:
Ich schließe mich da ganz dem Vorredner P. an...
Trampling gehört auch zu meinen Faibles und ich bespreche grundsätzlich alles vorher ab mit dem Probanden.
Bis jetzt waren da auch nur erfahrene Gäste bei mir, die genau wußten, was Sie wollten, wie, mit ohne Schuhe, was zertreten oder eben auch auf dem Kopf stehen z. B....
Dabei stütze ich mich aber auch schon mal zur Entlastung natürlich ab und variiere mit meinem Körpergewicht spielerisch....
Denn nur darum geht es - Der Gast im Vordergrund möchte erotisiert spielerisch aufgeheizt werden und denkt nicht Konsequenzen -
Das übernimmt die aktive Person - Domina

Auszug von:  http://www.dominaforum.net/forum/topic33842.html
________________________________________________________________________

 U. a. Trampling – 

"...Egal ob, 

mit nacktem Fuß, in Nylons
Pantoletten, Sandalen
Pumps oder Stiefel, u. ä. ...






  





... Ich trete oder ersteige Dich 
oder 

zertrete etwas vor/über Deinen Augen, 
egal wie -  

Montag, 2. Dezember 2013

Welt-AIDS-Tag - Info Post!!!

Die kostenlose Community für seriöse Escorts
 & Adventskalender
Hallo liebe Community,

es ist nun wirklich nicht mehr von der Hand zu weisen: die Adventszeit ist da und auch wir von Kaufmich wollen diese Zeit zu einer besonderen machen.
Der Kaufmich-Adventskalender
Vor einiger Zeit haben wir unsere Escorts aufgefordert, sich als unsere Kaufmich-Advents-Kalendergirls in Szene zu setzen, damit jeder Tag der Vorweihnachtszeit schon einmal ein optisches Geschenk bereithält :-)
Aus Dutzenden von sexy Escort-Fotos haben wir 23 ausgesucht, die jeweils einen Tag der Adventszeit verzieren und das Gesicht für eine Aktion, eine Verlosung oder ein Gewinnspiel sind, die wir Euch bis Weihnachten bieten wollen - dazu später mehr, denn: warum 23???? Haben alle im Kaufmich-Team eine kleine Rechenschwäche?
Nein! Vom 1. bis zum 24. Dezember sind es tatsächlich 24 Tage (das sagt uns jedenfalls unser Taschenrechner...), aber wir haben heute, am Sonntag, den 1. Dezember etwas Besonderes vor, denn der 1. Dezember ist ein ganz besonderer Tag.

1. Dezember - Welt-Aids-Tag
Kaufmich möchte heute in Kooperation mit der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH) daran erinnern, dass jeder einzelne unter uns dafür verantwortlich ist, die Gesundheit und das Leben seiner Mitmenschen und seiner selbst wertzuschätzen und zu schützen.

Besonders im Rahmen unserer Community, in deren Fokus Sex und der Spaß daran stehen sind wir alle dafür verantwortlich, dass genau diese beiden Dinge im Vordergrund stehen: super Sex ohne gesundheitliche Folgen und viel Spaß ohne Reue.

Aus diesem Grunde möchten wir ab sofort eine s pezielle Seite zur Verfügung stellen, auf der wir alle notwendigen Informationen und weiterführendes Material zum Thema Safer Sex für Euch sammeln werden. So habt Ihr eine Quelle, die Euch mit den wichtigen Informationen versorgt und auf die Ihr andere verweisen könnt, die im Bezug auf das Thema Safer Sex unsicher sind.
Diese neue Informationsseite findet Ihr hier: www.kaufmich.com/safersexinfo

Aber damit nicht genug - wir wollen spenden!
Um im Kampf gegen AIDS und für die Aufklärung bzgl der Ansteckungsrisiken (die natürlich auch andere sexuell übertragbare Krankheiten betrifft: mehr Informationen dazu in unserem Gesundheitsguide) helfen zu können, möchten wir mit Eurer Unterstützung an die Deutsche AIDS-Hilfe spenden.

Wir stellen Euch heute den ganzen Tag über ausschließlich 3 virtuelle Geschenke zur Verfügung, die jeweils für einen bestimmten Geldwert stehen, der von uns anschließend direkt an die Deutsche AIDS-Hilfe überwiesen wird.

Verschenkt ein virtuelles Kondom und spendet damit echte Hilfe!
Ihr habt heute Gelegenheit, eines der 3 virtuellen Kondome auf den Profilen Eurer Wahl zu hinterlassen, um einerseits ein Zeichen für Safer Sex und mehr Verantwortung zu setzen und andererseits so eine Botschaft an andere Mitglieder zu hinterlassen.
Damit sich die Deutsche AIDS-Hilfe über gerade Beträge freuen kann, legt Kaufmich auf jedes verschenkte Kondom noch Geld drauf, denn auch wir stehen voll und ganz hinter der Notwendigkeit, dem Thema AIDS und dem Thema Safer Sex offen und verantwortlich zu begegnen und alle Möglichkeiten zu nutzen, zu informieren und Unterstützung zu bieten.

Hier findet Ihr alle Informationen über die Arbeit und die Aktionen der Deutschen AIDS-Hilfe: www.aidshilfe.de
Wie Ihr Geschenke macht, erfahrt Ihr in unseren FAQ: www.kaufmich.com/misc/support
Wir hoffen, dass die Spendenaktion ein Erfolg wird und wir alle auch über den 1. Dezember hinaus mehr Verantwortung und Bewusstsein gegenüber den Themen AIDS und Safer Sex zeigen und in unser alltägliches Leben integrieren.


Das Kaufmich-Adventskalender Special
Und nun zurück zu unserem Adventskalender, den wir Euch in diesem Jahr erstmalig präsentieren wollen:
Ab dem 2. Dezember halten wir an jedem Tag eine besondere Aktion für Euch parat: Gewinnspiele, Rätsel, Umfragen...
Ihr habt bis zum Heiligabend jeden Tag die Gelegenheit, an unserer Aktion teilzunehmen und eines unserer attraktiven Geschenke zu gewinnen.
Wir haben für Euch folgendes in den Sack gepackt:
  • Dollargeschenke in verschiedenen Größen
  • Überraschungspakete
  • Gutscheine
  • und als besonderes Schmankerl: Plus-Mitgliedschaften!
Ihr dürft also gespannt sein, was ab Montag hinter unseren Türchen mit den bezaubernden Ladies steckt!
Mehr dazu erfahrt Ihr jeden Tag in unserem Blog.

Vorweihnachtliche, aber auch sexy Grüsse
vom Kaufmich-Team